Sonntag, 24. Januar 2010

Oh my Deer WANDA..

..passend zur Xenia in Gr. 98/104.
Rückseite ebenfalls mit Kitz...
Clara mußte erstmal den "Lümmeltest" machen ;-)

Aus grünem Cord, lila Punkte BW..

Die Farben lassen sich sehr schwer einfangen..das grün ist nicht gleich grün und auch die lila Hosentaschen kommen nicht farbecht rüber ;-(


Und nun zu den Fakten: ich habe ca. 1/2 h für das Abzeichnen und Ausschneiden des Schnittmusters gebraucht. Danach über 1 h für das Übertragen auf den Stoff und Zuschneiden des Stoffes..
Für das Nähen, Bügeln und Versäubern habe ich gestern nochmal 5 h gebraucht...
***
Von Selbstzweifeln zerfressen, ob ich wirklich so lahm bin, frage ich Euch: Wie lange braucht ihr für Eure Klamotten??
****
LG
Nicole

Kommentare:

Nina hat gesagt…

Ich bin keine Näherin, also kann ich dir leider nicht auf deine Frage antworten, aber ich muß dir mal ein riesen Lob ausprechen. Die Hose ist zum niederknieen!! Ein Traum...wirklich!!
LG Nina

hannapurzel hat gesagt…

Die Arbeit hat sich VOLL UND GANZ gelohnt!!!!!!
Ich habe an meiner allerersten Hose (Dortje, ohne Raffung und Teilnähten...) 6 Stunden gesessen...
Deine Wanda ist ein Traum!!!
GLG, Bella

Emily & Connor- made by Mama hat gesagt…

Ist toll geworden, die Wanda!
Sooo lahm bist du doch gar nicht;) Ne Hose dauert eben etwas länger... hat sich aber geloht, steht deiner Maus zauberhaft!
LG Maya

Nicole (nicolection) hat gesagt…

total schön
die Mühe hat sich echt gelohnt
und wenn ich einen Schnitt zum ersten mal nähe, brauche ich genau so lange

hach - einfach wunderschön

LG Nicole

Luemmaisa hat gesagt…

Hallo Nicole,

für einen neuen Schnitt ist das doch ncht lange!? Zumal Wanda recht komplex ist. Das nächste mal ist er schon kopiert, und da sparst Du schon mal eine halbe Stunde! ;-)

Die Wanda ist auf jeden Fall klasse. Ich habe den Schnitt schon, allerdings noch nicht kopiert (dafür brauch ich immer noch länger als Du)!

Liebe Grüße

Melanie

Emily Fay hat gesagt…

...sie ist Spitze geworden;) ich brauche auch immer etwas länger...am schlimmsten ist das aussuchen der Stoffe und auszeichnen was aufhällt.

lg Marion

heikedine hat gesagt…

Hallo Nicole,
da ich in den letzten Tagen verreist war, habe ich Deine schönen Sachen verpaßt.
Die Hose und die Xenia sind traumhaft!!
Mein Mann war auch ganz begeistert- und das soll was heißen :-).
Ich gehöre auch zu der langsamen Fraktion. Eine genaue Zeit kann ich Dir gar nicht sagen, da ich meißt keine Zeit habe etwas am Stück zu nähen. Oft reicht mir die Zeit nur für eine Naht und für meinen Freund dem Nahtauftrenner ;-).
Liebe Grüße und eine gute Woche wünscht Dir Heike

Fischersign hat gesagt…

Hey, die gleiche Idee hatte ich auch, nachdem ich gestern mit meiner Roberta fertig war...Euch fragen wie lange Ihr so braucht. Also ich hatte mir die Stunden extra mal aufgeschrieben, weil ich nicht immer am Stück hintereinander arbeiten kann. Ich brauchte sage und schreibe ganze 12h, okay mit aufwendigen Stickereinen und viel wieder Aufgetrottel. Scheinbar bin ich wohl eher viiieeel langsamer :-)

Liebe Grüße Ines

Queen MÄRRY hat gesagt…

oh, sieht die hose toll aus.
ich liebe die farbkombi grün-lila!!!
ich wünsch dir 'nen schönen wochenstart, maria

Steffi hat gesagt…

Hallo,

also viel schneller bin ich auch nicht. Wobei am längsten brauch ich gefühlt immer für die Stoffauswahl. Diese KOmbi ist einfach ein Traum. Ich liebe diesen Rehstoff, und mit dem grün,so richtig frech und toll.

Liebe Grüße
Steffi - FourbeeS

kunterbunteshaus hat gesagt…

liebe nicole!
du wirst lachen-aber gestern hab ich auch ne wanda genäht. nachmittag hats mich gerappelt und los gings. nebenbei habe die kinder gespielt da hab ich mir das schnittmuster abgezeichnet, ich schätz mal so ne halbe stunde. als sie im bett waren stoff rausgesucht und zugeschnitten, auch ne halbe stunde sowas. das nähen ging gut von der hand, hatte es in 2 stunden geschafft. bin sehr stolz dass ich mich gewagt habe unc bin mit dem ergebnis sehr zufrieden.
leider hab ich zur zeit keine kamera, baby hat sie runtergeschmissen.

deine wanda ist schön!!!!

lg conny

Emma hat gesagt…

Wahnsinn...ich hab mir den Stoff von einer Freundin aus Amerika mitbringen lassen.. weil es ihn nirgens gab.. jetzt hatte ich die Traumwerkstatt und ich hab noch ein Meterchen bekommen...dann trau ich mich auch ihn zu zerschneiden..ich bin da ganz schlimm..hab immer "Angst" das er dann weg ist..aber das sollte er ja auch..oh gott ich bin ein stoffjunk..oh neeeiiinn..*lach*
ggvlg
emma