Montag, 16. Februar 2009

Was mich bewegt...

... heute morgen das gelesen und viele Tränen geweint...
... und wieder einmal festgestellt, wie gut es uns/mir doch geht!!
***
Einen sentimentalen Drücker an Euch alle da draußen.

Kommentare:

Nicole hat gesagt…

ja, du hast recht, man muss sich wirklich immer mal wieder vor Augen halten wie gut es uns geht, und was so unsere "Probleme" sind
ich war auch tief erschüttert und es beschäftigt mich schon, seit ich es gelesen habe

eine traurige Nicole

Emily Fay hat gesagt…

...ich mußte gestern auch sehr weinen obwohl ich das erste mal auf dieser Seite war;( man kann garnicht beschreiben wie nachdenklich einen das alles macht und ich habe meine kleine soviel im Arm gehalten....man kann jeden Tag Glück nennen in dem es einem selber den Kindern und Freunden gut geht;)

lg marion