Dienstag, 21. Oktober 2008

mein neues Schätzchen

endlich ist er fertig: mein kleiner Elefant.
Lange habe ich ihn mit meinen Händen bearbeitet, geformt und ausgehöhlt. Anschließend mußte er tagelang (da langsam) trocknen, erster Brand im Ofen, eine Bronzeglasur aufgepinselt und anschließend wieder ein Brand im Ofen. Fertisch..


(nur leider wirkt er mit Blitzlicht fotografiert leicht fleckig - in Natura ist er viel glänzender)
Aller 2/3 Wochen nehme ich mir Donnerstag Abend eine Auszeit und gehe für 2h zum Töpfern. Ich liebe es, mit meinen Händen zu matschen. Es ist wirklich entspannend, weil man sich nicht so konzentrieren muss wie beim Nähen. Demnächst eventuell mehr...

Kommentare:

Dani hat gesagt…

...der ist aber schön geworden,
hast du klasse gemacht ich könnt das gar nicht.

Liebe Grüße Dani

Silberwald elfenkind hat gesagt…

Total schööön geworden!!! Ich liebe es auch zu töpfern, schaffe es aber nicht so regelmäßig wie du!

GglG Tanja