Donnerstag, 30. Januar 2014

Selbsthilfegruppe für Häkelanfänger..

... hat meine Schwägerin gegründet..
... da geh ich heute abend hin!
Und im Gepäck habe ich meine erste Häkelblüte. **stolz bin **
Diese konnte ich dank der vielen Videos im Netz unter der Anleitung von eliZZZa von Nadelspiel leicht allein erstellen. Mal sehen, was ich heute abend ausprobiere.
***
 In diesem Sinne wünsche ich einen schönen Abend.
**
LG
Nicole

Kommentare:

Oma macht das schon hat gesagt…

Hallo Lotta,
Eine Selbsthilfegruppe,
sowas wie die anonymen
Alkoholiker ???,
das sind dann die anonymen Häkeltanten!!!!
sag deiner Schwägerin einen Gruß
von mir, dass das eine sehr gute Idee war.
Dein Blümchen ist schon mal sehr gut geworden.
Ich hab auch einiges bei Elizzza gelernt.
Liebe Grüße
Nähoma

Rosarote Welt hat gesagt…

Einfach nur ganz toll!
Ganz liebe Grüße NICOLE

Rosarote Welt hat gesagt…

Liebe Nicole,
Vielen Dank für deinen Kommentar.Na ja ganz so schlimm war das Stecker ziehen nicht. Inzwischen kann ich auch wieder darüber lachen.
Das ist doch gut, nicht?
GGLG nicole